Wir sind Offene Ganztagsschule

Ein großer Teil unserer Schülerinnen und Schüler nimmt am offenen Ganztagsangebot unserer Grundschule teil. In diesem Schuljahr sind über 60 Kinder für den offenen Ganztag angemeldet. Die AWO ist der Träger und zuständig für die organisatorische, personelle und finanzielle Abwicklung der Offenen Ganztagsschule.

Für Eltern, die aus beruflichen oder auch privaten Gründen eine Ganztagsbetreuung für ihre Schulkinder benötigen, bedeutet dieses Angebot eine verlässliche Betreuungsform für ihre Kinder. Über die Betreuung im Nachmittag hinausgehend bietet die OGS den angemeldeten Kindern einen festen Rahmen mit Angeboten aus unterschiedlichen Bereichen in einem geregelten Nachmittags- und Wochenablauf. So fühlen Kinder sich dort wohl und angenommen und werden kompetent vom Team der OGS durch den Nachmittag begleitet.

Neben dem Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung hält die OGS ein breites Bildungsangebot am Nachmittag bereit. Hier werden Themen ausgewählt und aufgegriffen, die für Kinder wichtig und interessant sind. Besondere Projekte im Laufe eines Schuljahres werden für Kinder als Höhepunkte erlebt und machen den Nachmittag interessant und spannend. So werden Kinder im Ganztagsbereich in ihren individuellen Fähigkeiten gestärkt und an Themen herangeführt, die für ihre weitere persönliche Entwicklung wichtig sind. Gleichzeitig wird die OGS als soziale Gemeinschaft erlebbar und ist für viele Kinder wie ein zweites Zuhause.