Allgemein

Abschied der ‚Vierten‘

Mit einem lautstarken Abschiedsrap und einer leisen Träne im Auge verabschiedeten sich die vierten Schuljahre von ihren Mitschülern. Dabei kam Freude wie Traurigkeit gleichermaßen zum Ausdruck. Sie ‚warnten‘ ihre Mitschüler auf liebevolle Weise: „…denn irgendwann bist du auch dran. Dann musst du gehen und wirst schon sehen, dass man das nicht verändern kann.“ Mit einem bunten Tuchspalier entließen dann alle Kinder und Lehrer ihre ‚Vierten‘ in die neuen Schulen.