Allgemein

Laurentiusschule verabschiedet Günter Nolte

Nach über 30 Jahren als Hausmeister der Laurentiusschule wurde Günter Nolte im Rahmen des Frühlingssingens von den Kindern, Lehrern und Eltern in den Ruhestand verabschiedet. Die Kinder gestalteten in einem kleinen Schauspiel, in einem eigens gedichteten Lied und einem Gedicht eine sehr persönliche Feierstunde für Herrn Nolte. Lange Zeit schallte Herr Noltes Name über die Flure der Schule, jetzt verbringt er seinen verdienten Ruhestand mit seiner Frau und hat endlich Zeit für seine Hobbies. Als Abschiedsgeschenk erhielt Herr Nolte eine individuell gestaltete Feuertonne mit dem Schullogo der Laurentiusschule. Durch diese kann er sich immer wieder an seine Jahre in der Schule erinnern und er versprach den Kindern ganz fest, sie regelmäßig zu besuchen. Alle Kinder, Lehrer und Eltern bedankten sich für Herrn Noltes Engagement, für seine Arbeit und sein ‚offenes‘ Ohr für alle Belange rund um die Laurentiusschule.